Damit Sie sich frühzeitig ein ganz persönliches und individuelles Rahmenprogramm für Ihren Urlaub in Reit im Winkl zusammenstellen können, haben wir ein paar Sehenswürdigkeiten und spannende Aktivitäten für Sie zusammengestellt.

Zu den führenden touristischen Sommer- und Winterdestinationen in den Alpen zählt auch Reit im Winkl im Chiemgau. Als schneesicher ist es weit über Deutschland hinaus bekannt. Mitten in den bayerischen Alpen liegt der Luftkurort, zwischen den großen Kulturstädten München, Salzburg und Innsbruck.

 

Zu jeder Jahreszeit eine Reise wert

Ob Sommer oder Winter, die Ferienwohnung im Chiemgau ist immer einen Besuch wert.
Einzigartige Attraktionen machen Ihren Urlaub zu einem Erlebnis.

In und um Reit im Winkl gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern.

  • Kinderrodelhang
  • 10 Schlepplifte Winklmoos / Steinplatte
  • 7 Sesselbahnen Winklmoos / Steinplatte
  • 50 km Skipisten z. T. beschneit Winklmoos / Steinplatte
  • 4 km Naturrodelbahn
  • Pferdeschlitten
  • Schneeschuhwandern
  • Ballonfahrten
  • Sommerrodelbahnen
  • Bergwerke & Höhlen
  • Märchen- und Freizeitparks
  • Schlösser & Burgen
  • Museen & Kino
  • Baum-Hochseilgarten mit bayernweit einzigartige Expo Glider System
  • ruhige Kanutour auf Alz
  • spritzige Raftingtour auf Saalach oder Tiroler Ache?
  • Gleitschirmfliegen
  • Mountaincart Touren
  • ruhige Seekajaktour
  • Canyoning
  • Tiere & Höfe

 

Bergwerk und Höhlen

  • Eishöhle in Werfen, 105 km, Tel. +43(0)6468/5248
    Die größte Eishöhle der Welt. Lassen Sie sich das Naturschauspiel aus Fels und Eis nicht entgehen.
  • Salzbergwerk Berchtesgaden, 63 km, Tel. 08652/60020
    Abendteuer die begeistern. Erkunden Sie mit Grubenbahn, Floß und Rutschen den Stollen und die Gewölbe der Salzgewinnung.
  • Salzbergwerk in Dürrnberg Hallein, 85 km, Tel. +43(0)61322002400
    Auf zur Schatzsuche in die Salzwelten Hallein!
  • Schellenberger Eishöhle, 72 km, Tel. 08650/988830
    Entdecken Sie die größte Eishöhle Deutschlands mit 60.000 Kubikmetern Eis und einer Dicke bis zu 30 Metern. Erreichen Sie die Höhle nach einer 3-4 stündigen Wanderung oder fahren Sie mit der Seilbahn.
  • Schwazer Silberbergwerk, 81 km, Tel. +43(0)5242/72372
    Auf den Spuren der Bergleute. Das größte Silberbergwerk des Mittelalters ist für Sie bis zum 16. November täglich zur Besichtigung geöffnet.

 

Erlebnis- Märchen und Freizeitparks

  • Familienland Erlebnis Park, St. Jakob in Haus, 35 km, Tel. 05354/88333
    Die höchste Familien Achterbahn in Österreich sorgt für ausreichenden Nervenkitzel.
  • Freizeitpark Ruhpolding, 25 km, Tel. 08663/1413
    Highlights: Gipfelstürmer und Märchenwald
  • Märchenpark Marquartstein, 15 km, Tel. 08641/7105
    Märchenhafter Familienspaß für die ganze Familie mit Sommerrodelbahn, Rutschenparadies, Bayrischer Bockerlbahn und Kinderbauernhof.
  • Steinzeitdorf Siegsdorf, 35 km, Tel. 08662/498745
    Zurück in die Steinzeit. Erleben Sie mit allen Sinnen das faszinierende Museum.

 

Museen und erleben

  • Alte Saline in Bad Reichenhall, 49 km, Tel. 08651/7002146
    Besuchen Sie die wohl schönste Saline der Welt!
  • Automobilmuseum Amerang, 50 km, Tel. 08075/8141
    Verbringen Sie dort einen Tag der über 100 Jahre wert ist
  • Bavaria Filmstudios in München, 112 km, Tel. 089/64992000
    Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen von „Die unendliche Geschichte“, „Das Boot“, „Marienhof“ usw. Auch die “Bavaria Action Show“ und das 3D Kino sind einen Besuch wert.
  • Deutsches Museum in München, 112 km, Tel. 089/21791
    Das Deutsche Museum spiegelt den technischen Fortschritt, die technologischen und naturwissenschaftlichen Errungenschaften und den damit verbundenen gesellschaftlichen Wandel wider.
  • Glockenschmiede in Ruhpolding, 24 km, Tel. 08663/2309
    In den Führungen wird den Besuchern Geschichte und Technik des Schmiedehandwerkes erläutert.
  • Haus der Natur Salzburg, 71 km, Tel. +43(0)662/842653
    Das Motto: Natur im Museum – erleben, erforschen, verstehen!
  • Hexenwasser in Hochsöll, 43 km, Tel. +43/5333/5260
    Von der Quelle bis zur Mündung – erleben Sie wie Wasser quillt, sprudelt, strömt, fällt, Wellen schlägt…
  • Holzknechtmuseum Ruhpolding, 20 km, Tel. 08663/639
    Geschichte erlebbar machen in dem Lebendigen Holzknechtmuseum
  • Kehlsteinhaus Berchtesgaden, 63 km, Tel. 08652/9670
    Ein historischer Aussichtspunkt über dem Berchtesgadener Land, 1834 m.
  • Mammutmuseum in Siegsdorf, 32 km, Tel. 08662/13316
    Das Fenster zur Chiemgauer Erdgeschichte: Gesteine, Fossilien, Eiszeittiere
  • Museum für bäuerliche/sakrale Kunst in Ruhpolding, 24 km, Tel. 08663/5078
    In den Räumen des ehemaligen herzoglichen Jagdschlosses ist das Heimatmuseum untergebracht.
  • Salzburger Freilichtmuseum, Großmain, 46 km, Tel. +43(0)662/850011
    Tauchen Sie ein in die bäuerliche Vergangenheit.

 

Sommerrodelbahnen

  • Rodelbahn in Durchholzen mit Spielpark, 17 km, Tel. +43(0)5374/5286
    Ob jung oder alt Riesenspaß auf den Rodelbahnen in Duchholzen/Walchsee
  • Rodelbahn in Oberaudorf, 26 km, Tel. 08033/30350
    Die neue, extra lange und TÜV-geprüfte Sommerrodelbahn schlängelt sich auf 1.100 m wie eine Gebirgs-Achterbahn von der Mittel- zur Talstation

 

Schifffahrten

  • Chiemseeinsel ab Prien, 31 km, Tel. 08051/6090
    Die Chiemseeschifffahrt bringt Sie zu den beliebten Zielen Frauen- und Herreninsel.
  • Königsee (St. Bartholomä), Schönau, 63 km, Tel. 08652/96360
    Der mit 192 m tiefste See Bayerns zieht jeden in seinen Bann. Auf Fahrgastschiffe gleitet man vorbei an denkmalgeschützten Bootshütten, rauschenden Wasserfällen und hohen Felswänden.

 

Tiere & Co.

  • Gut Aiderbichl in Henndorf bei Salzburg, 85 km, Tel. +43(0)6214/6011
    Im Gnadenhof dreht sich alles um Brauchtum und Tradition hauptsächlich aber um die Tiere.
  • Haflinger Erlebniswelt Fohlenhof Ebbs, 23 km, Tel. 05373/42210
    Haflinger- und Kutschemuseum, Besichtigungen, Shows, Reit- und Fahrschule und Kinder-Spaß bietet die Haflinger Erlebniswelt.
  • Wildpark Tirol Aurach bei Kitzbühl, 39 km, Tel. +43(0)5356/65251
    Wandern und Entspannen in unberührter Natur mitten unter etwa 200 Tieren in Tirols größtem Freigehege.

 

Schlösser und Burgen

  • Festung Kufstein, 34 km, Tel. +43(0)5372/62207
    Die Festung, das Wahrzeichen des Städtchens, beherbergt heute das Heimatmuseum.
  • Höhlenburg in Stein an der Traun, 57 km, Tel. 08621/2501
    Erleben Sie die tragische Geschichte des Raubritters „Heinz-vom-Stein“ und wandeln Sie auf den Spuren dieser historischen Sagengestalt.
  • Schloss Hellbrunn, Salzburg, 66 km, Tel. +43(0)662/8203720
    Ein Fürsterzbischof hat das Schloss als Sommersitz im Renaissance-Stil für Musik, Tanz und Jagden erbauen lassen. Die weltweit einzigartigen Wasserspiele verleihen der Schloßanlage den besonderen Reiz.
  • Schloss Herrenchiemsee, 33 km, Tel. 08051/68870
    Ein Märchenschloss, das sonst nur Kinderträumen entspringt. Viele kleine Details, nicht nur der berühmte Spiegelsaal, beeindrucken in den königlichen Gemächern
  • Schloss Hohenaschau, 32 km, Tel. 8052/904937
    Da Prientalmuseum auf Schloss Hohenaschau zeigt die Herrschaftsgeschichte und die Zeit der Eisenindustrie im Chiemgau, ergänzt durch das Burgladerl.

 

Kino

  • Bahnhof: Tel. 0861/4777
  • Kino Kufstein, 34 km Funplexx: Tel. +43(0)5372/672900
  • Kino Prien, 33 km
  • Kino Traunstein, 41 km
    Casablanca: Tel. 0861/6862
  • Mikes Kino: Tel. 08051/61199